Radtour

Brauerei-Radtouren

Main-Brauerei-Tour

Krug
 
 

Markierung:

Streckenverlauf: Bad Staffelstein - Unnersdorf - Nedensdorf (Brauerei Reblitz) - Wiesen (Brauerei Hellmuth, Brauerei Thomann) - Bad Staffelstein

Schwierigkeitsgrad: Leicht mit Anstieg bei Nedensdorf - Länge: 10 km

Sehenswürdigkeiten: Kapelle Maria Königin Nedensdorf, St. Andreas Kirche Wiesen, Fachwerkhäuser

Beschreibung: Start ist am Bahnhof in Bad Staffelstein. Von dort fahren Sie durch die Unterführung und folgen dem gut ausgebauten Radweg über den Main bis Unnersdorf. Biegen Sie nach der Brücke links in den idyllischen Pilgerweg, der Sie am Main entlang in den schönen Ort Nedensdorf führt. Anschließend gelangen Sie über die Ortsverbindungsstraße in das ehemalige Fischerdorf Wiesen. In Wiesen folgen Sie dem Verkehrsschild Richtung Bad Staffelstein. Biegen Sie vor der Bahnunterführung links in den Unteren Grasiger Weg. Über die Auwaldstraße und vorbei an der Obermain Therme kommen Sie zurück zum Bahnhof.

Pilger-Brauerei-Tour

Krug
 
 

Markierung:

Streckenverlauf: Bad Staffelstein - Schönbrunn - Grundfeld - Vierzehnheiligen (Brauerei Trunk) - Uetzing (Metzgerbräu) - Stublang (Brauerei Dinkel, Brauerei Hennemann) - Loffeld (Staffelbergbräu) - Horsdorf - Bad Staffelstein

Schwierigkeitsgrad: Mittel mit Anstieg bei Vierzehnheiligen - Länge: 22,5 km

Sehenswürdigkeiten: Brunnen Schönbrunn, Basilika Vierzehnheiligen, acht Brunnen Uetzing, Höfe Stublang, Alte Schule Loffeld, Golddorf Horsdorf, Fachwerkhäuser

Beschreibung: Vom Bahnhof aus fahren Sie an der Bahn entlang Richtung Schönbrunn. Über eine Brücke erreichen Sie den Ort und durchfahren ihn auf der Reundorfer Straße. Folgen Sie dem Radweg bis zur Abzweigung Richtung Grundfeld und überqueren Sie die A73. Durchfahren Sie Grundfeld auf der Dorf- und der Schönthalstraße. Biegen Sie am Ortsende rechts ab. Dort strahlt Ihnen die Basilika Vierzehnheiligen schon entgegen. Vorbei an der Basilika radeln Sie am Fischerkreuz rechts Richtung Uetzing. Nach dem Land der Nüsse erreichen Sie Stublang. Von dort führen Sie der Radweg und der Lauterbach durch die beliebten Orte Loffeld und Horsdorf, zurück nach Bad Staffelstein.   

Fünf-Brauereien-Tour

Krug
 
 

Markierung:

Streckenverlauf: Bad Staffelstein - Horsdorf - Loffeld (Staffelbergbräu) - Stublang (Brauerei Dinkel, Brauerei Hennemann) - Frauendorf  (Brauerei Hetzel) - Schwabthal - End (Brauerei Schwarzer Adler) - gleiche Tour zurück

Schwierigkeitsgrad: Leicht - Länge: 18 km

Sehenswürdigkeiten: Ehemaliges Golddorf Horsdorf, Alte Schule Loffeld, Fränkische Hofanlagen Stublang, “Kleine Basilika von Vierzehnheiligen” Frauendorf, Mühlen Schwabthal, Fachwerkhäuser

Beschreibung: Beginn der Tour ist am Bahnhof. Radeln Sie die Bahnhofstraße Richtung Innenstadt und am Marktplatz gerade über die Kreuzung in die Horsdorfer Straße. Ab der Hopfenmühle können Sie einen Radweg befahren und überqueren auf diesem den Kreisverkehr. Zunächst durchfahren Sie die schmucken, traditionsreichen Orte Horsdorf und Loffeld. Am Ortsende biegen Sie rechts in den Radweg ab. Dieser führt Sie durch die Orte Stublang und Frauendorf bis Schwabthal. Von dort fahren Sie auf der Straße bis zum Zielort End.

Suchen & Buchen

Kennen Sie schon unsere komfortable Zimmersuche?

 
 
 

© Stadt Bad Staffelstein - die Adam Riese Stadt. 1492 Geburtsort von Adam Ries.