Genuss

Bierparadies am Obermain

Nicht weniger als zehn (!) Brauereien im Stadtgebiet von Bad Staffelstein im Oberen Maintal  wetteifern um die Gunst der Bierfreunde. Rund um die Biergenüsse ist in der Adam Riese-Stadt am Obermain zudem eine ganze Erlebniswelt entstanden, die selbst in Franken ihresgleichen sucht.

Bier

Meist sind es kleine Hausbrauereien, die ihr süffiges Bier lediglich für den Ausschank in ihren eigenen Gaststätten und Bierkellern brauen – dafür aber in einer Qualität und unübertrefflichen Geschmacksvielfalt, wie dies nur sorgfältige handwerkliche Arbeit und Liebe zum Genuss zustande bringen können.

Vom Einheitsgeschmack industriell hergestellter Massenbiere sind diese heimischen Erzeugnisse meilenweit entfernt. In urigen Gaststuben und Biergärten genießen die Besucher ihr „Seidla“ am liebsten zusammen mit fränkischen Gerichten und den typischen deftigen Brotzeiten.

Die Traumlandschaften des „Gottesgarten am Obermain“ streicheln zusätzlich die Seele, denn sämtliche Brauereien liegen inmitten der malerischen Ortschaften und Dörfern rund um die Kurstadt: die Staffelberg-Bräu in Loffeld, die Brauerei Reblitz in Nedensdorf und die Brauerei Hetzel in Frauendorf, nicht zu vergessen der Brauerei-Landgasthof Schwarzer Adler in End und die Brauerei Reichert in Uetzing. Zu regelrechten „Bierhochburgen“ haben es Wiesen (Brauereien Hellmuth und Thomann) und Stublang (Brauereien Dinkel und Hennemann) gebracht, und die Brauerei Trunk oberhalb der berühmten Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen schenkt als Besonderheit den süffigen „Nothelfertrunk“ aus.

Wandern, Radeln und Genießen

Bier

Bei all den zu erwartenden Genüssen ist natürlich eine Radtour oder Wanderung durch die romantischen Traumlandschaften der Auto-Anreise deutlich vorzuziehen.

Gleich drei markierte Brauerei-Radwege stehen zur Wahl, auf denen – je nach geplantem Ziel – alle zehn Brauereien erreichbar sind. Wanderer haben sogar die Möglichkeit, aus vier markierten Brauerei-Wanderwegen zu wählen.

Für ganz besonders sportliche und zugleich durstige Wanderfreunde gibt es die „10-Brauereien-Tour“ als Verbindung der vier Wanderwege. Wer auf diese Weise tatsächlich alle zehn Biertempel und ihre Gerstensaft-Spezialitäten „erwandern“ will, muss allerdings zwischen den Brauereibesuchen rund 50 Kilometer zurücklegen – sicher ein ehrgeiziges Projekt. Dabei lohnt es sich durchaus, die geschmacklichen Unterschiede aller zehn Braustätten im Eigenversuch herauszufinden.

Wer alle besucht und sich dort jeweils einen Stempel geholt hat, darf sich mit Fug und Recht Experte nennen – und erhält sein persönliches Bierdiplom überreicht. Den schmucken gemeinsamen „10-Brauereien-Bierkrug“ (erhältlich in der Tourist Information und bei den Brauereien) bekommen Diplom-Inhaber zum günstigen Sonderpreis zusätzlich zur Urkunde.

Noch mehr Erlebnisse rund um den geliebten Gerstensaft bieten maßgeschneiderte Pauschalangebote, beispielsweise mit Verköstigungen und Brauereibesichtigungen. Die Angebote gibt es für Gruppen und Individualreisende, mit Übernachtung oder ohne, in allen Fällen aber mit hohem Genussfaktor.

Bier

Ein Höhepunkt im Festreigen der schmucken Fachwerkstadt Bad Staffelstein ist das alljährliche Bierbrauerfest: Immer am 15. August, dem katholischen Feiertag Mariä Himmelfahrt, steigt das fröhliche Fest rund ums Bier auf dem Marktplatz mit dem prachtvollen Fachwerk-Rathaus. Selbstredend präsentieren dort alle zehn Brauereien ihre Bierspezialitäten, es gibt deftiges Bierbrauer-Essen, stimmungsvolle Musik und Moderation für einen rundum gelungenen Festtag. Und jedes zweite Jahr fällt sogar royaler Glanz auf die Veranstaltung: Dann küren die Bad Staffelsteiner und ihre Gäste ihren Bierkönig oder ihre Bierkönigin.

Über alles Wissenswerte rund um die zehn Brauereien, die Bad Staffelsteiner Bierhistorie, die Rad- und Wanderwege, die Arrangements und die ganze Bier-Erlebniswelt informiert ausführlich der „Brauereiführer Bad Staffelstein“, erhältlich beim

Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein
Bahnhofstraße 1
96231 Bad Staffelstein

Tel: 0 95 73 / 3 31 20
tourismus@bad-staffelstein.de

Suchen & Buchen

Kennen Sie schon unsere komfortable Zimmersuche?

 
 
 

© Stadt Bad Staffelstein - die Adam Riese Stadt. 1492 Geburtsort von Adam Ries.