Bad Staffelstein

Bekanntmachung

07. Okt 2020

Grundwasserentnahme aus einem Tiefbrunnen auf dem Flurstück 673/1 der Gemarkung Grundfeld, Ortsteil Vierzehnheiligen, Stadt Bad Staffelstein, durch die Brauerei Trunk

Die Brauerei Trunk, Vierzehnheiligen, hat die gehobene Erlaubnis für die oben genannte Grundwasserentnahme beantragt.

Die Antragsunterlagen liegen in der Zeit

vom 19.10.2020 bis einschließlich 18.11.2020

im Stadtbauamt Bad Staffelstein, Oberauer Str. 13, 96231 Bad Staffelstein, Zimmer 1.02, während der allgemeinen Dienststunden zur öffentlichen Einsichtnahme aus.

Während dieser Frist kann jedermann die ausgelegten Unterlagen einsehen und Einwendungen gegen das Vorhaben erheben. Etwaige Einwendungen sind bei der Stadt Bad Staffelstein, Marktplatz 1, 96231 Bad Staffelstein oder beim Landratsamt Lichtenfels, Kronacher Str. 28 – 30, 96215 Lichtenfels vorzubringen. Einwendungen können auch noch bis zwei Wochen nach Ablauf der genannten Auslegungsfrist, somit bis spätestens 02.12.2020, vorgebracht werden. Nach dieser Einwendungsfrist sind alle Einwendungen ausgeschlossen, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen.

Die Personen, die rechtzeitig Einwendungen erhoben haben, werden zu einem Erörterungstermin eingeladen. Bei Ausbleiben eines Beteiligten kann in dem Erörterungstermin auch ohne diesen verhandelt werden und verspätete Einwendungen können bei der Erörterung und Entscheidung unberücksichtigt bleiben.

Es wird darauf hingewiesen, dass

a) die Personen, die Einwendungen erhoben haben, von dem Erörterungstermin durch öffentliche Bekanntmachung benachrichtigt werden können,

b) die Zustellung der Entscheidung über Einwendungen durch öffentliche Bekanntmachung ersetzt werden kann,

wenn mehr als 50 Benachrichtigungen vorzunehmen sind.

Bad Staffelstein, 07.10.2020

Stadt Bad Staffelstein

K o h m a n n

Erster Bürgermeister

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen