Informationen zu Bestattungen bzw. dem Aufenthalt auf dem Friedhof

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der neuen bundesrechtlichen Vorgaben sowie der am 03.04.2022 in Kraft getretenen 16. Bayerischen Infektionsschutzverordnung sind die bisherigen Sonderregelungen für die Durchführung von Bestattungen entfallen.

Für den städtischen Friedhof gilt demnach nur noch,

bei Beerdigungen / Trauerfeiern:

1. In der Aussegnungshalle:

In Gebäuden gilt grundsätzlich FFP2-Maskenpflicht.

Allgemeiner Friedhofsaufenthalt:

1. Bitte benutzen Sie unsere Toiletten beim Leichenhaus um Ihre Hände in regelmäßigen Abständen gründlich zu waschen.

2. Bitte verzichten Sie auf Hände schütteln / Umarmungen / etc. und achten Sie auf die allgemein bekannten Hygienehinweise.

3. Halten Sie bitte auch einen Abstand von 1,5m ein. Bei Nichteinhaltung des Mindestabstandes wird empfohlen, eine Maske zu tragen.

4. Bitte verzichten Sie auf einen Friedhofsgang, wenn Sie sich krank fühlen und Krankheitssymptome (wie Fieber, Husten, etc.) aufweisen.

Falls Sie Fragen haben sollten, können Sie sich gerne bei der Friedhofsverwaltung (09573/4121) telefonisch melden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Beachtung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen