Freizeit in Bad Staffelstein

Bayreuth

Die Festspielstadt Bayreuth

Einmal im Jahr ist Bayreuth Treffpunkt für die Größen, Stars und Sternchen aus Politik, Wirtschaft und Show: Die Wagner-Festspiele ziehen in ihren Bann. Aber Bayreuth ist auch reich an Geschichte und geschichtlichen Bauten.

Bayreuth
Bayreuth

Beim Stichwort Bayreuth denken wohl die meisten an Wagner und die Festspiele. Seit 120 Jahren versammeln sich dort Wagnerfreunde und alles was Rang und Namen hat. Doch in Bayreuth gibt es noch mehr zu entdecken. Bayreuth verfügt mit dem Festspielhaus auf dem Grünen Hügel und dem Markgräflichen Opernhaus von 1748 über zwei der berühmtesten europäischen Opernhäuser. Die größte Stadt Oberfrankens war einst markgräfliche Residenzstadt und kam durch die Richard-Wagner-Festspiele zu Weltruhm.

Die Stadt hat sich zu einem modernen Universitäts- und Wirtschaftsstandort entwickelt und bietet zahlreiche Museen, Sehenswürdigkeiten sowie weitere kulturelle Attraktionen, so dass sich ein Aufenthalt in Bayreuth sehr erlebnisreich gestalten lässt.
Der Besucher kann 20 Museen, mehrere Schlösser, die Parkanlage Eremitage mit historischem Flair, Wasserspielen und Grotten oder das Festspielhaus besichtigen.

Gästeführungen:

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, Tourist – Information
Tel.: 09 21 / 8 85 88
info@bayreuth-tourismus.de 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Suchen & Buchen

Kennen Sie schon unsere komfortable Zimmersuche?

 
 
 

© Stadt Bad Staffelstein - die Adam Riese Stadt. 1492 Geburtsort von Adam Ries.